Start | Virtuelle Ausstellung | Fimen aus dem Olivenölsektor | Vilabanus

Vilabanus

Die Trockenfrüchte werden unter kontrollierter Atmosphäre mit Stickstoff verpackt, um die Haltbarkeit des Produkts zu verlängern – ein Verfahren, das wesentlich effizienter ist als das Vakuumverpacken.

Ferner wollen wir die Besonderheiten unserer Produkte bekannt machen, indem wir bei ihrem Verkauf Informationen bereitstellen. So erläutern wir etwa, dass wir unsere Trockenfrüchte nach Sorten unterteilt verkaufen. Zwar wissen fast alle Käufer, was eine Haselnuss ist, sie wissen jedoch nicht, dass es verschiedene Sorten gibt, von denen jede einzelne eigene organoleptische, strukturelle und physikalische Eigenschaften aufweist. Wir verkaufen sie separat, um dem Kunden die Möglichkeit zu bieten, diese Unterschiede selbst zu erfahren.

Auf all unseren Verpackungen geben wir das Erntejahr an und gewährleisten damit, dass wir nur frische Produkte verkaufen, und dass das Risiko eines Qualitätsverfalls minimiert wird.

Die autonome Regierung von Katalonien hat uns in das direkte Verkaufssystem „Venda de proximitat" aufgenommen, dessen Hauptaugenmerk auf der geographischen Nähe zwischen Herstellern und Abnehmern liegt.

Die katalanische Gesundheitsbehörde hat uns in das Gesundheitserfassungssystem für Lebensmittelindustrie und Lebensmittel in Katalonien (RISPAC) aufgenommen, mit der Zulassungsnummer 40.10126/CAT.

Die spanische Behörde für Lebensmittelsicherheit des Ministeriums für Gesundheit, Soziales und Gleichstellung hat uns in das Gesundheitserfassungssystem für Lebensmittelunternehmen und Lebensmittel (RGSEAA) aufgenommen, mit der Zulassungsnummer 40.39065/T.

Derzeit verkaufen wir vornehmlich auf nationaler Ebene. Über unseren virtuellen Shop (shop.vilabanus.cat) haben wir auch schon Produkte ins Ausland verkauft, was bisher allerdings nur punktuell geschah.


> Zurück