Start | Virtuelle Ausstellung | Unternehmen aus dem Bereich Wein, Cava und andere alkoholische Getränke | Albet i Noya

Albet i Noya

Sämtliche Weine, die von Albet i Noya erzeugt werden, werden von der CCPAE (Katalanischer Aufsichtsrat für ökologische Landwirtschaft) kontrolliert. Es ist ein öffentlicher Rat, der der Generalleitung der Landwirtschaft der Katalanischen Regierung zugeordnet ist.

Das Hauptmerkmal einer ökologisch angebauten Traube ist die Abwesenheit von Rückständen und der beste Gesundheitszustand der Rebe. Die Rebstöcke sind außerdem gegenüber den Plagen widerstandsfähiger , weil der ökologische Anbau nicht den Höchstertrag sucht, sondern die Qualität als Hauptziel vor Augen hat. Die Normative für ökologischen Anbau verbietet jegweilige Anwendung von chemisch- oder synthetischen Produkten (Herbizide, Pestizide und Düngemittel).

In allen Behandlungen in der ökologischen Landwirtschaft ist auch hier die Kontrolle und ein rechtzeitiges Einschreiten bei Krankheitsfeststellungen besonders wichtig. Um zu garantieren, dass die Behandlungen bis zur Traube gelangen und diese genügend Luft und Sonne bekommt, nehmen wir einen Grünbeschnitt der überflüssigen Weinranken vor. Dieser Grünbeschnitt dient auch einer Verbesserung der Traubenqualität, weil die Traubenhaut durch vermehrte Sonneneinstrahlung mehr Pigmente entwickelt, was zu einer stärkeren Farbe im Wein führt und reifere Tannine hervorbringt. Als letze Maßnahme zur Qualitätsgarantie die Traube pflücken wir während der Weinernte nur die gesündesten Trauben von der Rebe.

Produkt:

Weine


Xarel.lo Curiós 2015 (100% Xarel.lo)

  1. Xarel.lo Curiós 2014 – guia Peñín 2016: 87 punkte
  2. Xarel.lo Clàssic 2013 – guia Peñín 2015: 89 punkte
  3. Xarel.lo Clàssic 2013 – Parker 2013/2014: 86 punkte

Curiós Ull de Llebre 2015 (100% Tempranillo)
  1. Tempranillo 2013 – guia Peñín 2015: 89 punkte

Xarel.lo Nosodos+ 2015 (100% Xarel.lo)
  1. Xarel.lo Nosodos+ 2013 – guia Peñín: 85 punkte
  2. Xarel.lo Nosodos+ 2013 – Millésime Bio 2015: Bronzemedaille 

El Fanio 2015 (100% Xarel.lo)
  1. El Fanio 2014 – guia Peñín 2016: 91 punkte
  2. El Fanio 2012 – Millésime Bio: Bronzemedaille
  3. El Fanio 2012 – Parker 2013/2014: 89 punkte

3 Macabeus 2015 (100% Macabeu)

  1. 3 Macabeus 2013 – guia Peñín 2015: 89 punkte

Lignum blanc 2015 (55% Xarel.lo/30% Chardonnay/15% Sauvignon blanc)
  1. Lignum blanc 2013 – guía Peñín 2015: 89 punkte

Lignum negre 2013 (40% Cabernet Sauvignon/20% Garnatxa/20% Ull de llebre/10% Merlot/10% Syrah)
  1. Lignum negre 2012 – guía Peñín 2015: 89 punkte
  2. Lignum negre 2012 – Parker 2013/2014: 86 punkte

Ocell de Foc 2014 (45% Marselan/30% Arinarnoa/25% Caladoc)
  1. Ocell de Foc 2012 – guía Peñín 2015: 91 punkte

La Milana 2013 (60% Caladoc/20% Ull de llebre/10% Cabernet Sauvignon/10% Merlot)
  1. La Milana 2011– guía Peñín 2015: 91 punkte
  2. La Milana 2011 – Millésime Bio 2015: Bronzemedaille

Colección Syrah 2013 (100% Syrah)
  1. Col.leció Syrah 2009 – guia Peñín 2014: 92 punkte

Colección Chardonnay 2015 (100% Chardonnay)
  1. Colección Chardonnay 2013 – guía Peñín 2015: 92 punkte
  2. Colección Chardonnay 2012 – Millésime Bio 2014: Silbermedaille

El Blanc XXV 2013  (40% Viognier/30% Vidal/30% Marina Rión)
  1. El Blanc XXV 2013 – guía Peñín 2015: 92 punkte

Reserva Martí 2009 (40% Tempranillo/20% Syrah/20% Cabernet Sauvignon/20% Merlot)
  1. Reserva Martí 2008 – guía Peñín 2015: 93 punkte
  2. Reserva Martí 2008 – Mundus Vini GmbH: Goldmedaille
  3. Reserva Martí 2008 – guía Gilbert&Gaillard: Goldmedaille
  4. Reserva Martí 2008 – Parker 2013/2014: 90 punkte

Belat 2011 (100% Belat)
    

  1. Belat 2009 – Challenge International du Vin: Goldmedaille
  2. Belat 2009 – guía Gilbert&Gaillard: Goldmedaille
  3. Belat 2009 – guía Peñín 2015: 93 punkte

Dolç Adrià 2008 (70% Syrah/30% Merlot)

  1. Dolç Adrià 2007 – Challenge International du Vin: Silbermedaille
  2. Dolç Adrià 2007 – guía Peñín 2015: 91 punkte

Vinos espumosos:

Brut 2012 (25% Xarel.lo/25% Chardonnay/25% Macabeu/25% Parellada)

  1. Brut 2011 – guía Peñín 2015: 87 punkte

Brut Nature Reserva 3 2011 (25% Xarel.lo/25% Chardonnay/25% Macabeu/25% Parellada)  

  1. Brut Nature Reserva 3 2010 – International Wine&Spirit Competition: Bronzemedaille
  2. Brut Nature Reserva 3 2010 – guía Peñín 2015: 87 punkte

Brut 21 2014 (50% Chardonnay/50% Parellada)

  1. Brut 21 2011 – guía Peñín 2015: 91 punkte

Brut Barrica 21  Reserva 3 2007 (60% Pinot Noir/40% Chardonnay)

  1. Brut Barrica 21  Reserva 3 – Millésime Bio 2014: Silbermedaille
  2. Brut Barrica 21  Reserva 3 – Decanter World Wine Awards: Goldmedaille
  3. Brut Barrica 21  Reserva 3 – guía Peñín 2015: 92 punkte

Pinot Noir Brut Rosat 2013 (100% Pinot Noir)

  1. Rosat 2011 – guía Peñín 2015: 88 punkte

Nosodos+ Mètode Ancestral 2013 (100% Xarel.lo)


> Zurück