Start | Virtuelle Ausstellung | Unternehmen aus dem Bereich Wein, Cava und andere alkoholische Getränke | Castell de Pujades

Castell de Pujades

Castell de Pujades

Die Familie Ferrer ist seit sechs Genrationen eng mit der Welt des Weins verbunden. Gregori Ferrer i Soler (1791-1853) und sein Sohn Francesc beluden bereits Anfang des 19. Jahrhunderts Schiffe, die nach Kuba fuhren, genauer gesagt nach La Habana, mit Wein. Francesc Ferrer heiratete Lluïsa Aymar, eine große Liebhaberin des katalanischen Weins, die viel zu seiner Verbreitung beitrug. "Wir wollten unseren Schaumweinen als Zeichen der Anerkennung einer unserer Vorfahren diesen Namen geben."

Der gegenwärtige Besitzer Gregori Ferrer wuchs inmitten der Weinberge auf und machte von klein auf bei den heimischen Weinlesen mit. Umgeben von Macabeo, Xarel•lo und Parellada begann er jede Taubensorte zu würdigen und entwickelte eine Neugier für die Welt des Weinbaus, später dann auch für den ökologischen Weinbau. Er brach mit der Tradition der Fassweinproduktion und führte einen weiteren Schritt in die Erzeugung ein: der Moment war gekommen, die Flaschen mit seiner eigenen Marke zu kleiden.

Seine Tochter Núria hat dieses Gefühl und diese Leidenschaft für die Weinkultur von ihrem Vater geerbt, und gemeinsam haben sie ein persönliches Projekt geschaffen, mit dem sie zum Ausdruck bringen, wie sie ihre Schaumweine verstehen, leben und alle in ihren Genuss kommen lassen.
 
Produkt: stille Weine und Schaumweine

Exportquote: 10%
Zertifizierungen: CCPAE
Exportländer: Belgien

> Weiterführende Informationen

Bildergalerie


Kontaktdaten

Castell de Pujades
Núria Ferrer
http://www.castelldepujades.com

Ctra. B-212 Km. 5,5
E-08732 CASTELLVÍ DE LA MARCA (Alt Penedès)
castelldepujades@orbisvinus.com