Start | Virtuelle Ausstellung | Unternehmen aus dem Bereich Wein, Cava und andere alkoholische Getränke | Costers del Sió

Costers del Sió

Costers del Sió

In einem Landstrich des Flusstals Ribera del Sió namens Flix, geprägt von alten Stallungen und einst Jagdrevier der Grafen von Urgell (798-1413),haben wir ein Weinbauprojekt mit dem Ziel ins Leben gerufen, hochwertige Weine zu erzeugen, mit all den Nuancen und Aromen, die diese Uferlandschaft dank ihrer Böden und ihres Mikroklimas zu bieten.

Das Landgut, im Besitz der Familie Porcioles-Buixó, liegt im Landkreis Noguera, in der Gemeinde Balaguer, und ist Teil der Ursprungsbezeichnung Costers del Segre.

Auf diesem ganzheitlich genutzten Landgut wird auf einer Gesamtfläche von 700 ha Ackerbau und Viehzucht betrieben, wobei 80 ha dem Weinanbau gewidmet sind, um exklusiv die Weine unserer Kellerei hervorzubringen. Eine natürliche Finca von überraschender Schönheit, eine Oase der Ruhe und des Friedens, in der der Anbau von anderen Kulturpflanzen wie Olivenbäumen und Getreide einhergeht mit der Aufzucht von Schafen und Rindern und der Nutzung als Jagdgrund. All dies ergänzt sich im Rahmen unseres ganzheitlichen Projekts in einem perfekten ökologischen Gleichgewicht.

Die 80 ha Weinberge sind in 40 Parzellen eingeteilt. Das Mikroklima der Gegend sorgt dafür, dass jede Parzelle verschieden ist, daher auch unsere Philosophie "Wein von der Finca", nach der jeder Wein den Namen der Parzelle erhält, aus der er stammt: Pla de LLadoner, Cau del Gat und Les Creus.
 
Produkt: wein
 
Exportquote: 35%
Exportländer: Vereinigtes Königreich, Niederlande, Belgien, Schweiz, Tschechische Republik, Lettland, Deutschland, Irland, USA und Kanada

> Weiterführende Informationen

Bildergalerie


Kontaktdaten

Costers del Sió
Carlos Arnal
http://www.costersio.com

Ctra. Agramunt, Km. 4,2
E-25600 BALAGUER (La Noguera)
T. (+34) 973 424 062
carlos@costersio.com